Schachbrett 001

Am Freitag, den 28. Juni, machten sich 8 Spieler unserer 1. Mannschaft (Pierre Tassell, Frederik Prause, Ronny Damaske, Armin Tobisch, Dieter Vischer, Hanspeter Hecht, Bernd Nowotny und Horst Hahn) sowie 2 unserer stärksten Jugendspieler (Arthur Krumm und Andra's Centgraf) auf den Weg nach Höhenkirchen, um im traditionellen "Oberland-Quartett" (Deisenhofen, Höhenkirchen, Holzkirchen und wir) für unsere Schachgemeinschaft das bestmögliche Resultat zu erzielen.

Nach überaus engen Wettkämpfen - alles war möglich - landete unsere Mannschaft auf dem 3. Platz, hat jedoch besonders in der letzten Runde bei einer 3,5 : 4,5 Niederlage gegen den "Oberland-Quartett"- Gewinner Deisenhofen eindrucksvoll bewiesen, dass eine bessere Platzierung absolut in Reichweite war.

Details zum Turnier (Rundenplan, Kreuztabelle, Historie seit 1997) sowie einige Fotos findet Ihr auf der homepage unseres Gastgebers Höhenkirchen : www.spvgg-schach.de